Barrierefreien Zugang zur Fußgängerbrücke in der Kirchgasse geschaffen

Der Zugang über die neue Rampe zur Fußgängerbrücke über die Weschnitz konnte  nun freigegeben werden.  Zur Einhaltung aller technischen und rechtlichen Vorschriften und den Vorgaben der Zuschussstellen mussten die Planung und Ausführung der Arbeiten teilweise geändert werden, was zu einer längeren Bauzeit geführt hatte. Die wichtige fußläufige Verbindung zwischen der Kirchgasse und dem Bereich Herrengarten/Hauptstraße kann so jetzt von Rollstuhlfahrern und mit Rollatoren gefahrlos genutzt werden.  Davon wird auch schon rege Gebrauch gemacht, was die von der Gemeinde Birkenau erkannte Wichtigkeit der Umbaumaßnahme unterstreicht.

Brücke

Letzte Änderung: 13.06.2019 14:51 Uhr