Ehrenplakette

Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen für die Verleihung der Ehrenplakette der Gemeinde

Birkenau in Bronze oder in Silber


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bürgerinnen und Bürger,

ein Ehrenamt ist ein freiwilliges öffentliches Amt, das nicht auf Entgelt ausgerichtet ist; man leistet es für eine bestimmte Dauer regelmäßig im Rahmen von freien Trägern, Projekten, Vereinen, Initiativen oder Institutionen.


Auch in der Gemeinde Birkenau engagieren sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich.

Die Fraktionen der Gemeindevertretung, die Ortsbeiräte, Vereine, Verbände und Institutionen sowie alle Bürgerinnen und Bürger von Birkenau sind aufgerufen, Personen vorzuschlagen, die sich besonders durch Verdienste und Leistungen für das Gemeinwohl hervorgetan haben oder deren Verdienste und Leistungen für die gemeindliche Entwicklung Birkenaus von besonderer Bedeutung sind und auf lange Sicht Bestand haben werden.


Die Vorschläge sind mit eingehender Begründung schriftlich dem Bürgermeister zuzuleiten. Über die Verleihung der Ehrenplakette entscheidet die Gemeindevertretung.


Nähere Informationen können Sie in der Satzung der Gemeinde Birkenau über die Verleihung einer Ehrenplakette nachlesen, welche auf der Homepage der Gemeinde Birkenau hinterlegt ist.


Gerne können Sie auch Frau Rausch (Vorstandsbüro) oder Frau Leonhard (Büro Ratsdienste)

kontaktieren — s.rausch@gemeinde-birkenau.de, Telefon: 06201 39739; h.leonhard@gemeinde-birkenau.de, Telefon: 06201 39740.


„EHRENAMT — für die Kultur — für die Familie — für den Sport — für die Gemeinschaft —

für die Gesundheit — für die Bildung — für die Umwelt — für die Politik — für die Zukunft —

FÜR UNS ALLE!“

Morr

Bürgermeister
Letzte Änderung: 23.04.2018 13:29 Uhr