Wasserleitungsarbeiten in der Hauptstraße in Birkenau

Nach Abschluss der Planung und Auftragsvergabe beginnen die Wasserleitungsarbeiten im Bereich der Hauptstraße 2 bis 48 in Birkenau. Aufgrund des erfolgten Rohrbruchs wird die Erneuerung der Hauptleitung notwendig.

Die neue Leitung wird am Fahrbahnrand verlegt. Wegen der Einengung der Fahrstreifen werden die Verkehrsteilnehmer um erhöhte Vorsicht und Rücksicht, die Einhaltung der Geschwindigkeitsbeschränkung und der angeordneten Halteverbote gebeten, damit dies auch so durchgeführt werden kann. Auf die Stellung einer Baustellenampel kann daher zunächst verzichtet werden.

Bei günstigem Verlauf und ohne Unterbrechung muss von einer Bauzeit von ca. 3 Monaten ausgegangen werden.

Letzte Änderung: 06.09.2019 07:57 Uhr