Stadtradeln in der Gemeinde Birkenau  

Radeln für Ihre Gesundheit, ein gutes Klima und weniger Verkehr


Im Jahr 2014 hat die Gemeinde Birkenau erstmals an dem bundesweiten Wettbewerb Stadtradeln, bei dem jeder Kilometer, der auf dem Rad zurückgelegt wird zählt teilgenommen.


Beim Stadtradeln der Gemeinde Birkenau kann jeder Verein, jede Schulklasse, jede Gruppe, jede Familie kann ein Team bilden, welches die im Alltag, beim Berufs- oder Schulweg, beim Sport, im Wald gefahrenen Kilometer zählt und in der Datenbank einträgt. E-Bikes sind auch erlaubt. Teilnehmen können alle Personen, die in Birkenau wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen! Anmeldung unter: www.stadtradeln.de


Wir werden Sie informieren, wenn die Gemeinde Birkenau auch in 2018 teilnehmen kann.


radel


Stadtradeln in der Gemeinde Birkenau 2017


Die Aktion Stadtradeln, eine Kampagne des Klima-Bündnis, ist eine Erfolgsgeschichte. Im Jahr 2008 startete das Stadtradeln mit 1.800 Teilnehmern.

Im Jahr 2017 nahmen 620 Kommunen teil mit 205.884 aktiven Radlern in ganz Deutschland und radelten gemeinsam über 37.000.000 km.


Zum vierten Mal beteiligte sich unsere Gemeinde,in der Zeit vom 18. August — 7. September, an der Aktion Stadtradeln. Wir möchten uns herzlich bei allen Teilnehmern bedanken, die Sie sich überwunden haben, bei gutem und fast gutem Wetter zu radeln und für unsere Gemeinde Birkenau Kilometer zu sammeln. Sie haben geholfen, dass Birkenau sich auch bei der vierten Teilnahme gut präsentieren konnte.

Innerhalb von 21 zusammenhängenden Tagen legten 54 Radlerinnen und Radler, davon 3 Mitglieder des Kommunalparlaments, insgesamt 13.682km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 1.929 kg CO2.

Dies entspricht der 0,34-fachen Länge des Äquators.


Auswertung der geradelten Kilometer:

Die interessanteste Auswertung ist natürlich das Rad-Aktivstes Team, wobei die meisten gefahrenen Kilometer pro Teilnehmer gewertet werden:

3. Platz Rathaus Radler 292,3 km im Durchschnitt

absolute Kilometerleistung 1,073 km bei 4 Teamfahrern

2. Platz Grüne Radler 501,9 km pro Teilnehmer

absolute Kilometerleistung 3.514 km bei 7 Teamfahrern

1. Platz Birkenauer Jungs 604,2 km pro Teilnehmer

absolute Kilometerleistung 3.021 km bei 5 TeamfahrernAuswertung meiste gefahrene Kilometer absolut:


Fahrer mit den meisten Kilometern:

3. Platz Wolfgang Grün von den Grünen Radlern mit 1.021 km

2. Platz Rainer Bender von den Grünen Radlern mit 1.032 km

1. Platz Uli Rausch von den Birkenauer Jungs mit 1.134 km

Die Frau mit den meisten geradelten Kilometern ist Alice Schäfer vom Verein für Sport und Gesundheit Birkenau mit 380 km.

Stadtradler

Unser herzlicher Dank geht an all diejenigen, die 21 Tage motiviert und ganz bewusst das Rad genutzt haben und fleißig Kilometer gesammelt haben.

Das Ziel das wir und vor allem auch der Veranstalter verfolgen, ist, die Bürgerinnen und Bürger für das Radzufahren zu motivieren. Die sportlichen Radfahrer, wie wir sie hier und heute sehen, kann man recht leicht begeistern an einer solchen Veranstaltung teilzunehmen. Ein Ziel sollte es sein diejenigen, die eigentlich kein Rad fahren, dafür zu gewinnen.

In diesem Jahr haben sich weniger Birkenauerinnen und Birkenauer beteiligt und wir hatten bereits darüber nachgedacht mal ein Jahr auszusetzen. Unsere Koordinatorin, Sandra Rausch, hat dazu eine Umfrage unter den Teilnehmern gestartet und hat bereits einige Meinungen erhalten, die uns dazu bewegen im nächsten Jahr in die fünfte Runde Stadtradeln zu gehen.

Hier geht es nicht um sportliche Leistungen, hier geht es nur darum Rad zu fahren, um den Verkehr zu entlasten, die Umwelt zu schonen und um Ihre Gesundheit!

Nochmal Dank an alle Teilnehmer und radeln Sie munter weiter!


Stadtradeln in der Gemeinde Birkenau 2016


In der Zeit vom 24. Juni — 14. Juli beteiligten sich 90 sportliche Bürgerinnen und Bürger an der Aktion Stadtradeln. Ich möchte mich herzlich bei allen Teilnehmern bedanken, die Sie sich überwunden haben und bei gutem und weniger gutem Wetter zu radeln und für unsere Gemeinde Birkenau Kilometer zu sammeln. Sie haben geholfen, dass Birkenau sich auch bei der dritten Teilnahme sehr gut präsentieren konnte, 90 Teilnehmer in 11 Teams, das ist eine beachtliche Leistung. (2015: 86 Teilnehmer, 9 Teams)

Innerhalb von 21 zusammenhängenden Tagen legten diese 90 Radlerinnen und Radler, davon 3 Mitglieder des Kommunalparlaments, insgesamt 25.190 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 3.577 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km). D


Rad-Aktivstes Team — die meisten gefahrenen Kilometer pro Teilnehmer

3. Platz Radhaus Radler mit 324 Km durchschnittlich

Rose Baumgartner, Sven Käding, Volker Schäfer, Gitta Schwartau, Richard Cron, Michael Pauli, Christian Eck, Sandra Rausch

absolute Kilometerleistung 2.588 km bei 8 Teamfahrern

-Mit nur einem Kilometer weniger Platz 3.1: VSG Birkenau, 323 km im Durchschnitt: Kätha David, Alice Schäfer, Klaus Schäfer

2. Platz Ortsschildsprinter mit 527 km pro Teilnehmer

absolute Kilometerleistung 7.908 km bei 15 Teamfahrern

1. Platz Birkenauer Jungs mit 757 km im Durchschnitt

Norbert Kissel, Uli Rausch, Alexander Schaffert, Phillipp Uhle

absolute Kilometerleistung 3.028 km bei 4 Teamfahrern


Fahrer mit den meisten Kilometern:

3. Platz Peter Burgert, Ortsschildsprinter mit 885 km

2. Platz Wolfgang Grün, Grüne Radler mit 910 km

1. Platz Uli Rausch, Birkenauer Jungs mit 1.510 km

Die Frau mit den meisten geradelten Kilometern ist Gisela Toepper von den Grünen Radlern mit 717 km.






Stadtradeln 2015

21 Tage mit mehr oder weniger intensivem Radfahren liegen hinter uns und wir möchten uns herzlich bei allen Teilnehmern bedanken, die sich überwunden haben und bei gutem und weniger gutem Wetter zu radeln und für die Gemeinde Birkenau Kilometer zu sammeln. Sie haben geholfen, dass Birkenau sich auch bei der zweiten Teilnahme sehr gut präsentieren konnte.

In unserer Gemeinde haben sich wieder drei Stadtradler-Stars gefunden, die für drei Wochen komplett auf das Auto zu verzichtet haben: Wolfgang Grün, Uli Rausch und Sandra Rausch.

Innerhalb von 21 zusammenhängenden Tagen legten die 86 Radler, insgesamt 18.801 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 2.707,3 kg CO2 (Berechnung basiert auf 144g CO2 / Personen-Kilometer). Dies entspricht der 0,47-fachen Länge des Äquators.

Unbenannt 1

Teams: Jugendrotkreuz, TSV Birkenau, Ortsschildsprinter, Rathausradler, Grüne Radler, TV Reisen, RG Metzgerei Jochim, Birkenauer Schwimmer, Edeka und ein offenes Team.


Rad-Aktivstes Team — die meisten gefahrenen Kilometer pro Teilnehmer

3. Platz - Ortsschildsprinter mit 340 Km pro Teilnehmer

absolute Kilometerleistung 4.084 km bei 12 Teamfahrern


2. Platz - Grüner Radler mit 439 km pro Teilnehmer

absolute Kilometerleistung 3.512 km bei 8 Teamfahrern


1. Platz - RG Metzgerei Jochim mit 821 km

absolute Kilometerleistung 3.283 km bei 4 Teamfahrern


Fahrer mit den meisten Kilometern:

3. Platz Ralph Fischer mit 1.328 km

2. Platz Isabelle Dubois de Luchet mit 1.415 km

1. Platz Uli Rausch mit 1.778 km


Stadtradel-Stars: Uli Rausch, Wolfgang Grün und Sandra Rausch erradelten gemeinsam 3607 km.

Das Ziel das die Gemeinde und vor allem auch der Veranstalter verfolgen, ist, die Bürgerinnen und Bürger für das Radzufahren zu motivieren. Die zahlreichen sportlichen Radfahrer unserer Gemeinde kann man recht leicht begeistern an einer solchen Veranstaltung teilzunehmen. Unser Ziel ist es aber auch diejenigen, die eigentlich kein Rad fahren, dafür zu gewinnen. Daher haben sich die Verantwortlichen hier im Rathaus etwas einfallen lassen und werden im nächsten Jahr das Angebot erweitern.

Geplant sind Radtouren für verschiedene Ansprüche, Fahrradreparaturkurs und weitere Highlights.

Unter diesem Link können Sie den aktuellen Stand und alle Informationen über die Teams, Radelstars und vieles mehr erfahren:
https://www.stadtradeln.de/birkenau2015.html


Stadtradeln in der Gemeinde Birkenau 2015          radel

Radeln für Ihre Gesundheit, ein gutes Klima und weniger Verkehr


In der Zeit vom 8.-28. Juni beteiligt sich die Gemeinde Birkenau zum zweiten Mal am bundesweiten Wettbewerb „Stadtradeln“, bei dem jeder Kilometer, der auf dem Rad zurückgelegt wird, zählt.


Im vergangenen Jahr haben 106 Radler für die Gemeinde Birkenau 24.818 Kilometer klimafreundlich zurückgelegt und vermieden dabei 3.573,8 kg CO2. Dies entspricht der 0,62-fachen Länge des Äquators.


STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis, das größte Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreise zum Schutz des Weltklimas.Ziel der Kampagne ist es, den Radverkehr in Birkenau voranzubringen und viele Bürgerinnen und Bürger für die Vorteile des Radfahrens im Alltag zu gewinnen.


Jeder Verein, jede Schulklasse, jede Gruppe, jede Familie kann ein Team bilden, welches die im Alltag, beim Berufs- oder Schulweg, beim Sport, im Wald gefahrenen Kilometer zählt und in der Datenbank einträgt. E-Bikes sind auch erlaubt. Teilnehmen können alle Personen, die in Birkenau wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen!


Anmeldung: www.stadtradeln.de/registrieren.html

Für weitere Informationen zum Stadtradeln wenden Sie sich bitte an Frau Baumgartner (Tel.: 39754, r.baumgartner@gemeinde-birkenau.de) oder Frau Rausch (Tel.: 39739, s.rausch@gemeinde-birkenau.de).




Stadtradeln 2014                 StadtradelnAbschluss




Letzte Änderung: 16.01.2018 17:55 Uhr