Mitwirkung

Mitwirkung der Grundstückseigentümer

Bei der erstmaligen Ermittlung der abflusswirksam versiegelten Flächen war die Gemeinde in besonderem Umfang auf die Mitwirkung der Grundstückseigentümer angewiesen.

Mit der erstmaligen Ermittlung der versiegelten Flächen ist es jedoch nicht getan. Um auch in Zukunft eine Niederschlagswassergebühr berechnen zu können, die auf korrekten Daten beruht, sind wir darauf angewiesen, dass die Grundstückeigentümer der Gemeinde jede Änderung bei den abflusswirksam versiegelten Flächen auf ihrem Grundstück zeitnah mitteilen.

Letzte Änderung: 26.02.2013 08:00 Uhr