Kerngemeinde Birkenau

Die Kerngemeinde Birkenau ist mit knapp 6000 Einwohner der größte Ortsbereich der Gemeinde Birkenau.


Birkenau, das „Dorf der Sonnenuhren“, ist nicht nur wegen seiner ca. 150 Sonnenuhren  überregional bekannt. Das Historische Rathaus, 1552 erbaut, ist das älteste im Kreis Bergstraße und zeigt noch den Pranger mit Hals- und Fußkette. 

 

Den beschaulichen Mittelpunkt der Kerngemeinde bietet das spätbarocke Schloss. Am Platz La Rochefaucauld finden diverse Veranstaltungen ihren Platz, wie zum Beispiel die Birkenauer Kerwe, der Weihnachtsmarkt und ähnliches.

Die Kerngemeinde verfügt über mehrere Kindertageseinrichtungen, eine Grundschule, eine Haupt- und Realschule, sowie ein Freibad. 


Auch wenn Birkenau im Wesentlichen eine Wohngemeinde ist, gibt es eine beachtliche Vielfalt an Gewerbebetrieben aller Art. Dienstleistungen, Handwerk, Gastronomie, Lebensmittel und vieles mehr machen die Gemeinde Birkenau auch unter diesem Aspekt zu einer Gemeinde in der man bestens versorgt ist und sich rundum wohl fühlen kann.


Durch Anklicken können Sie die Fotos vergrößern!


. Altes-Rathaus-Birkenau B38 B38 Bernd Vetter Birkenau_1 Birkenau (2) Blick-vom-Tannenbuckel Blick-vom-Tannenbuckel-2 Blick-vom-Tannenbuckel-in-die-Kerngemeinde Blick-vom-Tannenbuckel-zur-Hauptstrasse Dr. Holger Kremmin Alt-trifft-Älter Dr. Holger Kremmin, Birkenau bei Nacht Dr. Holger Kremmin Birkenau Rathaus Dr. Holger Kremmin Schloss Dr. U. Klein,Tannenbuckel Dr. Uwe-Klein Kirche Freibad Freibad Rutsche Friedrich Wesch Birkenau im Herbst Gerhard Schütz Eichhöhe Pesarabank Gerhard Schütz Willkommen in Birkenau Günter Körner Historisches Rathaus Birkenau Günter Körner Herbst auf der Eichhoehe Karin. Gerbig2 Karl Müller Altes Rathaus Birkenau Kornfeld mit Blick auf den Wachenberg Kreuzgasse Kreuzgasse Monika Lübker-Weschnitz Natur Obergasse Rathaus Rathaus Verwaltung Rathausverwaltung Schlosspark Stephan Wurm Stephan Wurm2 Stephan Wurm, Kreuzung Kirchgasse - Am Großen Falltor(2) Weschnitz Weschnitz an der Emigbruecke Weschnitz Mühle

Sie Finden unter den Bildern auch Einige aus unserem Fotowettbewerb. Sie erkennen diese am Namen der Fotografen.

Letzte Änderung: 28.03.2017 09:19 Uhr