Birkenau als Gewerbestandort

Birkenau liegt im Kreis Bergstraße und damit mitten im Schnittpunkt der Metropolregionen Rhein-Neckar und Frankfurt/Rhein-Main, einer der wirtschaftlich stärksten Regionen Deutschlands. Durch seine hervorragenden Anschlussmöglichkeiten und Verkehrswege bietet Birkenau beste Voraussetzungen als Gewerbestandort.

Die Gemeinde Birkenau ist Mitglied der Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH. Die Wirtschaftsförderung Bergstraße versteht sich als Serviceeinheit für bestehende Unternehmen, Auslandsinvestoren und Existenzgründer. Daneben agiert sie als Moderator zwischen Land und Bund sowie den einzelnen Gesellschafterkommunen.


Daten und Fakten

Einwohnerzahl

Fläche
2.456 ha
Gewerbesteuerhebesatz
330 %

Branchenschwerpunkte

Automatisierung
Maschinenbau
Dienstleistungen


Gewerbegebiet "Auf der Aue"
Ausweisung laut BauNVO
GE
verfügbare Fläche
5.000 m²
Parzellierung

bis 2.500 m²



Infrastruktur
Autobahnanschluss
A5 und A659 in 7 km; 5 Min. über Saukopftunnel
Anschluss Bundesstraße
B38 direkt
IC-Bahnhof Weinheim
in 5 km
Frankfurt Airport
in 40 Minuten
Flughafen Mannheim
in 25 km
Rheinhafen Mannheim
in 25 km


Kontakt
Volker Schäfer
Tel. 06201/39734



Links

Letzte Änderung: 21.11.2017 15:33 Uhr