Calendar - Ray Cooper live im Toscana-Bistro – "Promised Land Tour 2019"

Am 05. Oktober 2019 macht Ray Cooper, der frühere Bassist der legendären Oysterband, im Rahmen seiner aktuellen Europatournee in Birkenau Station. Der Sänger und Multiinstrumentalist gibt im Toscana-Bistro ein rein akustisches Solokonzert.

Ray Cooper. Photo: Chris PuddephatRay Cooper. Photo: Chris Puddephat

Touren in 27 Ländern, 19 eingespielte Alben, drei Preise bei den BBC Radio Folk Awards als beste Gruppe, für das beste Album und für den besten traditionellen Titel – als Bassist der Oysterband hat Ray Cooper so ziemlich alles erreicht, was man sich als Folkrock-Musiker wünschen kann.

Cooper, Sohn einer schottischen Mutter und eines englischen Vaters, wuchs in England auf und begann im Alter von 16 Jahren, in verschiedenen Bands zu spielen. Als Sänger, Bassist und Cellist bewegte er sich zwischen Rock, Punk, Pop und Weltmusik und wurde schließlich 1988 unter dem Künstlernamen „Chopper“ Mitglied der Oysterband (die übrigens am 14. Februar kommenden Jahres im Bensheimer „Musiktheater Rex“ gastiert).

Nach rund 25 erfolgreichen Jahren mit den „Oysters“ hatte er genug vom Tour-Trubel, zog nach Schweden aufs Land und begann eine Solokarriere als Singer/Songwriter. Nach der Veröffentlichung seiner ersten CD „Tales of Love, War and Death by Hanging“ im Jahr 2010 begann Cooper solo zu touren. Seine Solo-Tourneen führten Ihn bis dato unter anderem nach England, Schweden, Dänemark, Deutschland und in die Niederlande, wo er bei renommierten Folkfestivals wie Shrewsbury und Roskilde ebenso wie in kleinen Sälen und Folkclubs auftritt. Das zweite Album „Palace of Tears“ folgte 2014, mit „Between The Golden Age & The Promised Land“ definiert Cooper seinen eigenen musikalischen Stil weiter. Cooper schöpft textlich zum Teil aus skandinavischen Quellen und bedient sich neben Cello, Gitarre, Harmonika, Mandoline, Bass und Piano der schwedischen Fiedel und der finnischen Kantele.

Im Rahmen seiner aktuellen Europatournee „Promised Land“ wird Ray Cooper am 05. Oktober 2019 um 19 Uhr zum ersten Mal in Birkenau im Odenwald auftreten. Dank persönlicher Bekanntschaft konnte Cooper für einen Auftritt im Toscana-Bistro von Philipp Uhle in der Obergasse 9 verpflichtet werden. Das sympathische Bistro bietet hierfür das ideale Ambiente: Cooper wird den Abend völlig „unplugged“ ohne jegliche elektrische Verstärkung bestreiten – wenn das Wetter mitspielt sogar „open air“ im wunderschönen Garten des Bistros.

Die Gelegenheit, einen renommierten Musiker vom Kaliber Ray Coopers derart hautnah zu erleben, bietet sich äußerst selten. Eine Platzreservierung direkt im Bistro oder telefonisch unter 06201 33450 ist daher empfehlenswert. Der Eintritt ist frei.

Video auf Youtube: https://youtu.be/AVWkmNm0xdg

Musik auf Apple Music, Spotify, Soundcloud etc.

Website: www.raycooper.org

Datum:

Samstag, 5. Oktober 2019, 19:00 - 23:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Toscana-Bistro, Obergasse 9

Öffnungszeiten:

Di-Sa. 11-23h, So. 10-20h

Preise:

Eintritt frei "Hutkasse".

Veranstalterinformationen:

Toscana Bistro
Inhaber: Philipp Uhle

Obergasse 9
69488 Birkenau

Telefon: 06201-33450

Export event