Sprungziele

Freibad

Die Birkenauer Freibadsaison wird dieses Jahr anders verlaufen als gewohnt. Denn wie Sie sicher aus der Presse und den Medien erfahren haben, suchen wir weiterhin nach einer Fachkraft für Bäderbetriebe.

Wir sind sehr froh, trotz dieser schwierigen Personalsituation das Bad für unsere Bevölkerung öffnen zu können. Hier wird es allerdings betriebsbedingt Einschränkungen geben.

Starttermin der Badesaison wird der 30.05.2024 sein.

Die voraussichtlichen Öffnungszeiten sind Dienstag - Sonntag von 12:30 Uhr – 19:00 Uhr.

Montags bleibt das Bad geschlossen.

Bei den Öffnungszeiten können sich personalbedingt Änderungen ergeben. Über den nachstehenden Link können Sie sich über die aktuellen Öffnungszeiten informieren: https://www.birkenau.de/freizeit-tourismus/freizeit/freibad

Auch baulich erwarten Sie Änderungen: Der Eingang wurde an die linke Seite des Freibadgebäudes verlegt. Dort finden Sie auch die Kasse. Auch der Kiosk wird wie gewohnt betrieben. Umkleidemöglichkeiten werden für Sie auf der großflächigen Liegewiese zur Verfügung gestellt, da die Umkleiden im Gebäude nicht verfügbar sein werden. Toiletten und Duschen stehen Ihnen weiterhin im Gebäude des Freibads zur Verfügung.

Die Familienkarten können ab nächster Woche bei der Gemeindekasse erworben werden. Diese können telefonisch oder per Mail unter j.fechner@gemeinde-birkenau.de  oder 06201-39732; a.ehret@gemeinde-birkenau.de  oder 06201-39744 vorbestellt und zu den Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung bezahlt und abgeholt werden.

Wir wünschen Ihnen trotz dieser Einschränkungen schöne und sonnige Stunden in unserem Birkenauer Freibad.

 

Das Birkenauer Freibad bietet weitläufige Liegewiesen mit vielen Sonnen- und Schattenplätzen für ruhige und entspannte Stunden.

Im Nichtschwimmerbecken mit Rutsche erleben Groß und Klein vergnügliche Stunden und im Planschbecken mit Sonnenschutz können die ganz Kleinen ungestört spielen. Sportliche Runden kann man auf den 50 m Bahnen schwimmen. Ebenso bieten wir Ihnen ein Beachvolleyballfeld, Tischfußball,Tischtennis und einen Kiosk.

Direkt an der Hauptstraße und doch ruhig an der Weschnitz gelegen, lädt das Birkenauer Freibad zu einem Besuch ein und bietet so einiges für einen kurzweiligen Aufenthalt.

Tageskarten:

  • für Erwachsene 4,00 EURO
  • für Kinder und Jugendliche vom 6. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr 2,50 EURO 
  • sowie Schüler, Studenten und Schwerbeschädigte ab dem 18.Lebensjahr (mit Ausweis) 2,50 EURO 

Dutzendkarten (Zwölferhefte):

  • für Erwachsene 36,00 EURO
  • für Kinder und Jugendliche vom 6. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr 18,00 EURO
  • sowie Schüler, Studenten und Schwerbeschädigte ab dem 18.Lebensjahr (mit Ausweis) 18,00 EURO

Saisonkarten für eine Freibadsaison:

  • für Erwachsene 60,00 EURO
  • für Kinder und Jugendliche vom 6. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr 36,00 EURO
  • sowie Schüler, Studenten und Schwerbeschädigte ab dem 18.Lebensjahr (mit Ausweis) 36,00 EURO

Familienkarten 90,00 EURO

Familienkarten für Alleinerziehende 60,00 EURO

Freien Eintritt haben:

  • Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres
  • Kinder und Jugendliche vom 6. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr mit Schwerbehindertenausweis

Drei-Bäder-Karte (Birkenau, Fürth, Lindenfels): 110,00 €

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

-Bürgerbefragung des Freibadvereins-

 

Kontakt

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.