Dorf der Sonnenuhren

„Das Dorf der Sonnenuhren” – diesen Beinamen hat Birkenau den zahlreichen geräuschlosen Zeitmessern zu verdanken, die nicht nur Hauswände zieren, sondern auch Schmuckstücke für den gesamten Ort sind. Ein Stück Romantik und altes Kulturgut wird in Birkenau somit am Leben erhalten. 

Sonniger Weltrekord für Birkenau
Kleine Birkenauer Sonnenuhrengeschichte
Sonnenuhr Betreutes Wohnen, Bahnhofstraße
Sonnenuhr Brückenstraße
Sonnenuhr Grundschule, An der Tuchbleiche
Sonnenuhr Hermann-Sattler-Halle
Sonnenuhr Hauptstraße 101
Sonnenuhr Juliusbrunnen, Hornbacherstraße
Sonnenuhr Rathaus, Hauptstraße 119
Sonnenuhr Rathaus, Hauptstraße 119
Sonnenuhr Zimmerstraße 16

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.